240 Millionen Euro Landeshilfen für KrankenhäuserMeldungen Baden-Württembergam 27. April 2022 um 10:25

Die Versorgung von COVID-19-Patientinnen und -Patienten hat in den Krankenhäusern in Baden-Württemberg zum Teil enorme Zusatzkosten verursacht. Aus diesem Grund hat die Landesregierung eine finanzielle Unterstützung mit rund 240 Millionen Euro beschlossen.