Hoffmeister-Kraut zum Start der Überbrückungshilfe IVMeldungen Baden-Württembergam 7. Januar 2022 um 17:15

Laut Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut ist die Überbrückungshilfe IV ein effektives Instrument, um die Folgen der Corona-Pandemie für die stark betroffenen Unternehmen abzumildern. Allerdings muss der Bund dafür sorgen, dass auch Betriebe, die keine Überbrückungshilfen beantragen können, nicht auf diesen Kosten sitzen bleiben.