Keine komplette Quarantäne bei größeren Ausbrüchen in Schule und KitaMeldungen Baden-Württembergam 2. Februar 2022 um 14:33

Bei größeren Ausbruchsgeschehen müssen künftig nicht mehr komplette Schulklassen und Kitagruppen in Quarantäne. Das Land hat einen entsprechenden Handlungsleitfaden für die Gesundheitsämter aktualisiert. Dies schützt den Präsenzunterricht und gewährleistet einen geregelten Schul- und Kitabetrieb.