Zweite Auffrischimpfung für bestimmte PersonengruppenMeldungen Baden-Württembergam 3. Februar 2022 um 14:33

Die Landesregierung folgt der aktualisierten Empfehlung der Ständigen Impfkommission zur zweiten COVID-19-Auffrischimpfung für besonders gefährdete Personengruppen. Dadurch soll der Schutz verbessert und schwere Erkrankungen bei gefährdeten Personen verhindert werden.